DIE LEGENDE VON FREDDY FREDOPOLIS:

 

Es ist das, wieder in den Tag gemunkelt, wenn Mykonos ein Dorf von Fischern und Bauern war, gibt es einen speziellen Mann, der liebte, mehr als alles andere, seine Insel, seine Herde von Schafen und Party mit seinen Freunden. Sein Name war Freddy Fredopolis. Jeden Tag, als er seine berühmte shephards Rohr hielt, würde er seine Schafe führen hinunter von Mykonos windigen Bergen und in den verdrehten Straßen von Mykonos-Stadt, die auch als Chora bekannt. Als sie sich ihren Weg durch die Altstadt gemacht, würden sie auf dem Weg zu stoppen, so dass die Schafe von den alten Brunnen trinken konnte, und so Freddy Fredopolis auf einige der örtlichen Bars und Tavernen mit seinen Freunden trinken konnten. Freddy liebte die Zeit nippen einige Geister, Met und Wein zu übergeben. Er war auch seine eigenen lokalen Mondschein zu brauen bekannt, bei Gelegenheit, mit seinen Freunden und Nachbarn zu teilen. Es ist in seinem Sinne, dass wir diese Tradition fortsetzen und wir ehren die Legende von Freddy Fredopolis. Jetzt, wo die Bewohner und Besucher von Mykonos die Annäherung shephard des Rohr sehen, wissen sie, dass die Partei kann beginnen !!!
 

©2016 by Fredopolis.com

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Long Shadow